Staatliche Förderung für Unternehmercoaching

Ich fürchte nicht die Veränderung, ich fürchte den Stillstand. Lao tse

Staatliche Förderung für Unternehmercoaching



Ab dem 1. Januar 2016 gibt es eine Neuordnung der  Förderprogramme für Unternehmercoaching und Wirtschaftsberatung. Seit 2007 konnten wir eine Vielzahl von erfolgreiche Projekte für zahlreiche mittelständischen Unternehmen aus diversen Branchen in Bayern zu großen Teilen durch staatliche Fördermittel finanzieren:

  • Aktive Unterstützung bei Unternehmensneugründungen
  • Unternehmensanalysen, die sowohl Stärken und Schwächen des Unternehmens und ein klares Bild des Unternehmens aufzeigen, um z.B. eine Neupositionierung des Unternehmens im Markt zu erreichen
  • Kostensenkungsmaßnahmen, z.B. in Form von intelligenter Lohnoptimierung
  • Umfangreiche Umsatzplanungen und Umsatzprognosen, anhand derer klare monatliche Vorgaben für einzelne Filialen und das gesamte Unternehmen errechnet werden und die  die Kopplung an Anreizsysteme ermöglichen
  • Neukundengewinnung und Kundenbindung zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation des Unternehmens
  • Finanzierungen, auch in schwierigen Fällen, mittels Businessplänen und Finanzkonzepten
  • Marketingkampagnen, um beispielsweise den Bekanntheitsgrad und die Umsätze von Firmen zu erhöhen
  • Optimierung der betrieblichen Abläufe,  wie die Abwicklung von Kundenanfragen und -aufträgen
  • Strategische Unternehmenskonzepte zur Neuausrichtung von Firmen, einerseits für Unternehmen, die ihren vergangenen Erfolg weiterhin aufrecht erhalten wollen, andererseits auch für Firmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten
  • Erhöhung  der Arbeitgeberattraktivität für erhöhte Mitarbeitermotivation, zufriedene Mitarbeiter und ein verbessertes Betriebsklima


Im Folgenden haben wir für Sie eine Auflistung der aktuellen Förderprogramme zusammengestellt.

  • Unternehmenswert Mensch
    Beim Programm Unternehmenswert Mensch steht das Personal und die Mitarbeiterführung im Mittelpunkt. Sei es die Gewinnung von neuem Personal, Motivationsschwierigkeiten beim aktuellen Personal oder speziell für an das Unternehmen Mitarbeiterworkshops: Lassen Sie sich ein Konzept erstellen, das nach Ihren persönlichen Wünschen angepasst wird und dann in Ihrem Unternehmen umgesetzt wird. Hierbei ist eine Förderung von bis zu 10.000 Euro möglich, wobei bis zu 80 Prozent der Kosten übernommen werden.Genaueres unter: Förderprogramm UnternehmensWert Mensch

    Download Flyer: UnternehmensWert Mensch

  • Unternehmen in Schwierigkeiten (BAFA)
    Wenn schlechte Zahlen, Liquiditätsengpässe, zu wenige Aufträge oder unzuverlässige Mitarbeiter Ihnen den Schlaf rauben, können Sie Ihr Unternehmen analysieren lassen, um Schwachpunkte auszumerzen, Stärken weiter auszubauen und Maßnahmen zur Verbesserung der Situation herbeizuführen. Hierbei können Sie sich Ihre Beratung im Wert von bis zu 3000 Euro sichern, wobei Sie einen staatlichen Zuschuss von 90 Prozent erhalten und damit nur einen Anteil von maximal 300 Euro (zzgl. MwSt.) tragen müssen.Genaueres unter: BAFA - Unternehmensberatung

    Merkblatt Unternehmnen in Schwierigkeiten

  • Bestandsunternehmen (BAFA)
    Die Förderung für Bestandsunternehmen kann prinzipiell für alle Unternehmen ab dem dritten Jahr nach der Gründung beantragt werden. Gefördert werden hierbei wirtschaftliche, finanzielle, personelle und organisatorische Fragen zur Unternehmensführung – also nahezu die komplette Breite an Maßnahmen zur Unternehmensführung. Weiterhin wird die Hälfte der Kosten des Coachings hierbei übernommen. Genaueres unter: BAFA Unternehmensberatung
  • Gründercoaching (BAFA)
    Diese Förderung umfasst wirtschaftliche, finanzielle, personelle und organisatorische Fragen für junge Unternehmen, bis zu zwei Jahre nach der offiziellen Unternehmensgründung. Bis zu 4.000 Euro Beratungsförderung werden mit 50% bezuschusst.Genaueres unter: BAFA Unternehmensberatung Existenzgründer

    Download Flyer: BAFA Unternehmensberatung

  • Vorgründungs- und Nachfolgecoaching
    Dieses Programm umfasst Coaching für alle Belange rund um die Gründung eines Unternehmens, vom Businessplan bis hin zu operativen Belangen. Außerdem umfasst die Förderung spezielle Hilfe für angehende Unternehmer oder Unternehmensnachfolger. Die Unterscheidung von Gründercoaching ist hierbei, dass das Unternehmen noch nicht gegründet sein darf, beziehungsweise die Unternehmensnachfolge gerade angegangen wird. Bis zu 8.000 Euro Beratungsförderung werden mit 70% bezuschusst.Genaueres unter: Vorgründungs- und Nachfolgeberatung - Gründerland Bayern

    Download Flyer: Gründerland Bayern

Unser Staat bietet somit eine vielfältige Unterstützung für die meisten Fragen rund um die Unternehmensführung. Wir sind für alle diese Förderprogramme zertifiziert und ein weiterer Vorteil der Programme ist, dass sie sich nicht prinzipiell gegenseitig ausschließen. Allerdings sind die eingestellten Fördermittel budgetiert und damit nicht unbegrenzt.Für weitere Fragen oder Auskünfte stehen wir Ihnen unter 08450/1398 oder 0151/230 32 186 zur Verfügung. Sie können uns auch per Mail erreichen: info@kurt-mosen.de. Worauf warten Sie - packen Sie´s an!